Heizung in Augsburg kaufen: Kesselheld ist Ihr kompetenter Monteur

Sie planen den Umbau, die Nachrüstung oder den Neueinbau einer Heizungsanlage? Wir von Kesselheld sind Ihr zuverlässiger Heizungsbauer in Augsburg und Umgebung.

augsburg

Wir beraten Sie herstellerneutral zum passenden Wärmeerzeuger im Alt- oder Neubau. Unsere Montageteams verbauen Ihre Heizung schnell und zuverlässig bei Ihnen vor Ort. Gepaart mit technischem Fortschritt und automatisierten Prozessen sind wir in der Lage Ihnen innerhalb weniger Minuten ein Heizungsangebot zum günstigen Preis zu übermitteln. Sie haben Interesse an einer Erstberatung?

Nehmen Sie noch heute Kontakt zu unserem Kundendienst auf.

Unsere Montageteams verbauen Ihre Heizung in Augsburg

Während Erdgas in den meisten Gebieten der bayerischen Stadt per Leitung verfügbar ist, wird Öl in großen Tanks im oder unter dem Haus gelagert. Dadurch ergibt sich eine abweichende Raumplanung, die bei der berücksichtigt werden muss. Welche Heiztechnik für Ihr Haus infrage kommt, analysieren unsere erfahrenen und kompetenten Heizungsexperten. Kesselheld übernimmt die komplette Heizungsplanung von A bis Z. Selbstverständlich kümmern sich unsere Monteure auch um die Entsorgung Ihrer Altanlage und verbauen Ihre neue Heizung in Augsburg fachmännisch.

Förderung der neuen Heizung in Augsburg

Fördermittel der Stadtwerke  Beschreibung
Einbau einer Erdgasheizung mit Brennwerttechnik über einen Fachmann im Bereich Heizung und Sanitär in Augsburg 150 Euro
Montage einer Erdgas-Wärmepumpe 200 Euro
Solaranlagen ab einer Bruttokollektorfläche von 10 qm 250 Euro
2 bis 10 qm Kollektorfläche: 25 Euro je qm
BHKW-Förderung 0,1 – 2 kWel
200 Euro
2,1 – 10,1 kWel
400 Euro
10,1 – 50 kWel
600 Euro

Sie haben Fragen zur Förderung? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns. Unsere Energieberater beraten Sie gerne!

Energie sparen und Heizkosten senken in der drittgrößten Stadt Bayerns

Eine moderne Anlage verbraucht wesentlich weniger Energie als ein in die Jahre gekommener Gas- oder Ölkessel. Bauherren profitieren damit von Einsparungen von bis zu 30 Prozent. Hier kommt es jedoch immer auf das individuelle Heizverhalten der Hausbewohner an. Um die Verbraucher der rund 289.000 Einwohner großen Stadt Augsburg dabei zu unterstützen geben die ansässigen Stadtwerke als drittgrößtes Energieversorgungsunternehmen in Bayern Energiespartipps zum Entlüften der Heizung und der optimalen Raumtemperatur.

Nutzen Sie gleichzeitig weiteres Einsparpotenzial mit einer Modernisierung oder auch Optimierung Ihrer Heizung in Augsburg. So verursacht veraltete Haustechnik wie zum Beispiel ungeregelte Heizungspumpen einen erhöhten Energieverbrauch und damit steigende Betriebskosten.

Icon

Was bringt eine Optimierung?

Laut Heizspiegel sollte eine Heizungspumpe pro Jahr nicht mehr als 32 Euro an elektrischer Energie benötigen. Viele ältere Exemplare benötigen häufig bis zu 80 Prozent mehr Strom als moderne Hocheffizienzpumpen der Energieklasse A. Wer regelmäßig einen hydraulischen Abgleich der Heizungsanlage durchführen lässt, sorgt für eine optimale und ausgewogene Wärmeverteilung im Haus und stellt sicher, dass alle Heizkörper gleichmäßig warm werden. Unsere fachkundigen Anlagenmechaniker in Augsburg informieren Sie gerne zu diesen und zu vielen weiteren Themen rund um die Heizungsanlage

Welche Aufgaben werden im Rahmen der Wartung durchgeführt?

Durch eine regelmäßige Wartung Ihrer Heizung in Aachen stellen Sie deren zuverlässige Funktion sicher. Hier kann es sich lohnen einen Wartungsvertrag für Ihre neue Heizung abzuschließen. Wir reinigen den Kessel, überprüfen alle zugänglichen Dichtungen und führen verschiedene Messungen durch im Rahmen Ihres Heizungswechsels durch. Auf Wunsch füllen wir außerdem Heizungswasser nach. Da in Augsburg mittelhartes Wasser (13,4 °dH) aus den Leitungen fließt, kann es notwendig sein, hier geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Je härter das Wasser ist, desto mehr Ablagerungen können sich in den Leitungen und im System bilden. Wir sind Ihr Heizungsinstallateur in Augsburg kümmern uns gern um Wartung Ihrer Heizungstherme.