heizungsmartreport 2017
10. November 2017 /

Wie heizt Deutschland im Jahr 2017?

Für die Wärmewende besteht bei Online Nutzern noch Potenzial im eigenen Heizungskeller. Dies zeigt unser aktueller Heizungsmarkt Report für das Jahr 2017. So setzen 86 Prozent der Befragten auch bei einem anstehenden Heizungswechsel weiterhin auf die fossilen Brennstoffe Öl und Gas. Lediglich 11 Prozent entscheiden sich für erneuerbare Energien.

Grundlage für den Report bildet die bundesweite Befragung von mehr als 20.000 potenziellen Heizungskunden, die im Jahr 2017 ein Heizungsangebot auf Kesselheld.de angefordert haben.

 

Heizungsmarktreport 2017

 

Im Folgenden bieten wir Ihnen erste Einblicke zum Status Quo des Heizungsmarktes in 2017:

Heizungen der Befragten sind im Durchschnitt veraltet

Trotz der ambitionierten Klimaschutzziele der Bundesregierung: Mit durchschnittlichen 24 Jahren sind Heizungsanlagen in vielen deutschen Heizungskellern immer noch veraltet. Diese Heizungen stehen in spätestens 6 Jahren vor dem Aus. Denn bereits heute schreibt die Energieeinsparverordnung vor, 30 Jahre alte Kessel gegen moderne und energiesparende Geräte auszutauschen.

Modernisierer planen einen Heizungswechsel kurzfristig

56 Prozent planen den Austausch eines alten Kessels innerhalb von drei Monaten. Lediglich 16 Prozent der Nutzer planen eine Heizungsmodernisierung mehr als sechs Monate im Voraus.

Markenheizung? – Ja oder Nein?

23 Prozent der potenziellen Heizungskäufer besitzen eine Markenpräferenz, von diesen bevorzugt die Mehrheit die Marken Viessmann, Buderus und Vaillant. Welche Marke die beliebteste Marke unter unseren Nutzern ist, lesen Sie im Report auf Seite 10.

Den gesamten Report zum kostenlosen Download finden Sie hier:

 

Heizungsmarktreport 2017

 

Sie möchten Grafiken der Studie auf Ihrer Seite einbinden oder benötigen weitere Daten beispielsweise auf kommunaler, Städte- oder Landesebene? Gerne stellen wir Ihnen entsprechendes Material zur Verfügung.

Schreiben Sie uns an presse@kesselheld.de.

Beitrag teilen


Einfach Ihre neue Heizung finden!