Edelstahlheizkörper: Exklusives Design & hohe Leistung

edelstahlheizkoerper mit gruenem handtuch
Heizkörper werden im Wohnbereich, im Badezimmer und allen weiteren Räumlichkeiten aufgestellt beziehungsweise -gehängt. Das durch die Heizungsanlage erwärmte Wasser durchfließt die Heizkörper. Die Oberfläche überträgt die Wärme an die Raumluft und die Zimmertemperatur steigt. Heizkörper aus Edelstahl weisen ein imposantes Design auf und fügen sich gekonnt in das Ambiente ein. Sie verbinden Modernität und Funktionalität, erbringen jedoch gleichzeitig auch eine hohe Leistung. Wir stellen Ihnen die Vorteile und ausgewählte Modelle vor.

Die Vorzüge von Edelstahl als Material

Icon
Edelstahl gilt als robustes und langlebiges Material. Die Verwendung als Baustoff für Heizkörper führt zu erstklassigen Eigenschaften:

  • lange Haltbarkeit
  • Unempfindlichkeit
  • einfache Pflege
  • gute Wärmeleiteigenschaften
  • Korrosionsbeständigkeit gegenüber Wasser

Edelstahl ist im Gegensatz zu anderen Metallen wie beispielsweise Kupfer, Stahl und Eisen rostbeständig. Diese Korrosionsresistenz führt zu einer verlängerten Lebenszeit und somit zu Kostenersparnissen. Die Geräte sind für den Langzeitgebrauch ausgelegt und sichern die Funktionstüchtigkeit durch die hohe Qualität.

edelstahl heizkoerper im bad mit handtuch
Klassische Stahlheizkörper werden mit einem Heizkörperlack versehen, um den Kontakt des Materials mit der Umgebungsluft zu verhindern und die Nutzungsdauer zu erhöhen. Durch den Lack entstehen jedoch Wärmeverluste in Höhe von 10 bis 15 Prozent.

Durch den Austausch vorhandener Heizkörper durch moderne Edelstahlheizkörper können Sie demnach hohe Energieeinsparungen erreichen. Die Pflege gestaltet sich unkompliziert. Mittels eines

weichen Tuchs und warmem Wasser wird der Heizkörper gereinigt. Im Falle von hartnäckigen Verschmutzungen verwenden Sie einen speziellen Edelstahlreiniger. Sollten Flecken und Kratzer entstanden sein, so ist das Polieren der Oberfläche möglich. Lackieren ist nicht erforderlich.

Edelstahlheizkörper: Bekannte Hersteller und Preisbildung

Edelstahlheizkörper sind ein echter Blickfang und lassen sich stilvoll in das vorhandene Ambiente integrieren. Zehnder ist einer der führenden Anbieter für verschiedene Heizkörpertypen. Das Unternehmen stellt Modelle für den Wohnraum, das Badezimmer und viele weitere Räumlichkeiten her.

edelstahlheizkoerper im modischen design vor roter wand

Die Preise für die Edelstahlheizkörper hängen in einem hohen Maße vom ausgewählten Design ab. Während bei klassischen Modellen vor allem die Leistungsübertragungen der Heizung bei der Preisgestaltung im Vordergrund steht, haben Sie bei den Varianten aus Edelstahl zwei unterschiedliche Einflussmöglichkeiten auf den Preis: Die Leistung und das Aussehen.

Wählen Sie für das Bad, das Wohnzimmer und alle weiteren Räumlichkeiten gezielt schlichte oder auffällige Modelle aus. Es kann sich um einfache beziehungsweise um komplexe Konstruktionen handeln.

Die Preise für die Heizkörper aus Edelstahl

Mit einem Preis von 285 Euro ist der Heizkörper Diva von hammam radiator ein vergleichsweise günstiges Modell. Die Oberfläche ist wahlweise gebürstet oder poliert, was zu einem deutlichen optischen Unterschied führt.

Der Glas-Edelstahlheizkörper Punto von hammam radiator kostet 889 Euro. Gegen einen Aufpreis ist dieses Modell in der gewünschten Farbe erhältlich. Der accuro-korle Totem Designheizkörper ist als bodenstehendes Modell konstruiert. Sie sind in der Standortwahl frei und profitieren zudem von der geringen Bodenfläche und dem damit verbundenen niedrigen Platzbedarf.

Das Modell ace desselbigen Herstellers ist für rund 1.500 Euro erhältlich. Es weist eine außergewöhnliche Treppenform auf und wird an der Wand befestigt. Für das Bad ist der Heizkörper Caftan eine gute Wahl. Er kostet rund 900 Euro. Mit einem Verkaufspreis von circa 8.100 Euro gehört das Modell Bermuda zu den teuersten Produkten des Herstellers. Es handelt sich um Designelemente, welche Funktionalität und Leistung mit einem exklusiven Erscheinungsbild kombinieren.