Heizungszubehör: So bringen Sie Ihre Heizung auf Touren

Damit Ihre Heizung richtig und einwandfrei funktioniert, muss sie mit jeglichem Zubehör von der Pumpenverschraubungen über Sicherheitsventile bis hin zum Ölfiltereinsatz ausgestattet werden. Aber auch im Falle eines auftretenden Defekts Ihrer Heizungsanlage kann die Bereitstellung entsprechender Ersatzteile bereits die gewünschte Abhilfe schaffen. Mit dem richtigen Heizungszubehör lässt sich außerdem effizient Energie einsparen.

Preise

Zu den größeren Bauteilen des Heizungszubehörs gehören beispielsweise Produkte, die wir in der folgenden Tabelle aufgelistet haben. Wir weisen daraufhin, dass die nachstehenden Preisspannen grobe Richtwerte sind, die Ihnen einen ersten Überblick über die Kosten verschaffen sollen. Exakte Preise für das Heizungszubehör hängen vom Hersteller und dem gewählten Modell ab.

Heizungszubehör Preisspannen
Rücklaufanhebung ca. 30 – 650 Euro
Hydraulische Weichen ca. 90- 850 Euro
Ausdehnungsgefäße ca. 20 – 1.300 Euro
Elektroheizstäbe ca. 80 – 200 Euro
Plattenwärmetauscher ca. 90 – 800 Euro
Pumpe für die Heizung ca. 80 – 250 Euro

Zudem lassen sich auch unzählige Artikel von A-Z finden, die Sie problemlos selbst einbauen oder verwenden können. Preise liegen beispielsweise bei ca. 0,80 Euro für einen Steckschlüssel für die Heizungsentlüftung oder ca. 15 – 500 Euro für einen Heizungsregler.

Heizungszubehör regelmäßig prüfen

heizungszubehör icons
Wenn eines der Bestandteile im Heizungssystem seinen Dienst versagt, hat dies in der Regel Konsequenzen für den gesamten Heizkreislauf. In Folge dessen leidet auch die Leistung des Heizessels, der als Herzstück Ihrer Heizung fungiert. Aus diesem Grund sollte auch den Bauteilen um den Heizkessel die nötige Aufmerksamtkeit geschenkt werden. Prüfen Sie deren Zustand laufend und ersetzen Sie defekte Komponenten im Bedarfsfall. Wer einen Heizungsinstallateur beauftragt, ist beim Austausch komplexerer Heizbestandteile auf der sicheren Seite, denn er kennt sich bestens mit der Technik und der auszuführenden Montage aus.

Einsparpotenziale und Wohnkomfort durch Heizungszubehör

Heizungszubehör erleichtert auch den Wohnkomfort und führt bei richtiger Anwendung zu Einsparungen im Energieverbrauch. Die nachfolgenden Produktbeispiele zeigen wie es geht:

Automatische Heizkörperentlüfter

Sie entlasten Wohnungseigentümer und Bauherren vom eigenhändigen Entlüften der Heizungsanlage und können sowohl online als auch im Baumarkt gekauft werden. Mithilfe automatischer Heizkörperentflüfter sind Energieeinsparungen von etwa 20 Prozent möglich, da das Heizwasser besser zirkulieren kann und eventuell entstehende Luft regelmäßig beseitigt wird. Dies führt zu einer besseren Heizleistung.

Icon

Kosteninfo

Die Anschaffungskosten liegen je nach dem gewünschten Modell bei ca. fünf bis 20 Euro. Ein automatischer Heizkörperentlüfter lässt sich zudem mit geringen Aufwand und ein wenig handwerklichem Geschick in Eigenregie montieren. Sie lassen sich in 4er und 5er Sets in verschiedenen Heizungszubehör Shops erwerben.

Elektronisches Raumthermostat

Elektronische Raumthermostate (auch Heizkörperthermostat genannt) dienen der bedarfsgerechten Temperaturregelung der eigenen Heizung. Bekannte Marken sind Tado, Netatmo, Danfoss oder Honeywell.Die Thermostate lassen sich unortsgebunden per Smartphone oder Tablet bedienen und sorgen auf diese Weise immer für die perfekte Raumtemperatur.

Wo kann ich Heizungszubehör kaufen?

Die Auswahl an Heizungszubehör im Baumarkt oder in entsprechenden Heizungsshops im Internet ist vielfältig, sodass sie schnell fündig werden. Neben vielen anderen Marken und Herstellern ist Trima eine Firma, die sich auf Heizungen in Wohnmobilen spezialisiert hat und hochwertiges Heizungszubehör zum Versand anbietet. Der Hersteller wird regelmäßig von der Fachpresse zur besten Zubehörmarke ernannt.

Icon

Tipp

Selbstverständlich möchten Sie Ihr gewünschtes Heizungszubehör günstig kaufen. Entscheiden Sie sich daher nicht gleich für das erste Angebot, sondern führen Sie online einen Preisvergleich durch. Erwerben Sie Qualitätsmarken wie Viessmann, Buderus, Junkers, Vaillant, Rotex und viele andere. Denn minderwertig hergestellte Fabrikate können kostspielige Reparaturen verursachen.

Außerdem ist es wichtig, dass das Zubehör zu Ihrer Heizungsanlage passt und ordnungsgemäß verbaut wird. Sie haben Fragen zu Ihrer Heizung und dessen Bauteile? Wir von Kesselheld beraten Sie gern und vermitteln Ihnen den passenden Fachmann.