Junkers Brennwerttherme: Modelle, Preise & Funktionen

junkers brennwerttherme

Quelle: Junkers Bosch Gruppe

Die Junkers Brennwerttherme ist bereits ab ca. 2.700 Euro (Listenpreis) erhältlich. Die meisten Modelle werden an der Wand montiert, was zu einer Platzersparnis führt gegenüber bodenstehenden Varianten führt. Um Ihnen die Kaufentscheidung zu erleichtern, stellen wir Ihnen folgend einige empfehlenswerte Geräte vor und nennen Ihnen die zugehörigen Kosten. Dabei sei angemerkt, dass es sich um ungefähre Werte handelt, da die Preise von jedem Händler individuell festgelegt werden.

Sie möchten eine neue Heizung kaufen oder haben Beratungsbedarf rund um das Thema Heizungsmodernisierung? Gerne beraten wir Sie kostenlos und unverbindlich. Egal, ob Junkers Brennwerttherme oder andere Hersteller – Als unabhängiger Heizungsbauer setzen wir uns gerne mit Ihnen in Verbindung und finden gemeinsam das passende Modell für Ihren individuellen Bedarf.

Junkers Ceramini und Cerastar im Check

Informationen

Junkers Ceramini

junkers ceramini heizung in weiß

Junkers Cerastar

junkers cerastar heizung in weiß

Listenpreis (€) Ab 2.525 € Ab 3.365 €
Leistung Bis 24,3 kW Bis 24 kW
Nutzung
  • Nahezu lautloser und geräuscharmer Betrieb
  • Intelligente, intuitive Regelungen nach persönlichem Bedarf
  • Selbsterklärendes Display zur einfach Bedienung
Technik Lamellenbrenner Niedertemperaturtechnik
Technologie
  • Modernste Technologie durch wirkungsvolle Pumpentechnologie
  • Hochwertige und sofortige Warmwasserbereitung
Betrieb
  • Verlässlicher Betrieb und lange Lebensdauer
  • Ökologischer Verbrauch
  • Äußerst kosteneffizient im Stromverbrauch
  • Geringe Emissionen
Besonderheiten
  • Schlichtes, hochwertiges und modernes Design
  • Wartung problemlos durchführbar
  • Intelligente Smart-Home Technologie
  • Möglichkeit zum Anschluss von Solareinheiten

 

Junkers Gas- Brennwerttherme: Preise und Modelle im Überblick

Auf dem Markt sind unter anderem folgende Brennwertthermen verfügbar:

Listenpreisübersicht

  • ZSB 14-4 C23:  2.690 Euro
  • ZSB 14-4 C21:  2.690 Euro
  • ZSB 14-4 C31:  2.750 Euro
  • ZSB 24-4 C23:  2.840 Euro
  • ZSB 24-4 C21:  2.840 Euro
  • ZSB 24-4 C31:  2.895 Euro

Empfehlenswerte Modelle im Vergleich

1. Cerapur ZSB 24-4 C 21

Die Junkers Brennwerttherme wird für rund 2.840 Euro (Listenpreis) angeboten. Sie ist anschlussfertig, was die Heizungsinstallation deutlich vereinfacht. Über das Textdisplay lassen sich alle Temperaturangaben und Einstellungen abrufen. Optional können witterungsgeführte Temperaturegler eingebaut werden. Der Wirkungsgrad ist dank des Wärmeblocks aus einer Al-Si-Legierung hoch. Das Modell der Energieeffizienzklasse A ist zudem günstig in der Inspektion, da alle Zugänge schnell erreicht sind. Es handelt sich um ein Gerät, dass vorrangig für den privaten Betrieb entwickelt wurde. Die geringen Anschaffungskosten und die guten Energiewerte führen zu einer Kaufempfehlung.

2. Cerapur ZSB 14-4 C 31/UR

Für circa 2.895 Euro (Listenpreis) ist diese moderne Gasbrennwertheizung erhältlich. Die Nennwärmeleistung liegt zwischen 3,3 und 14,2, was zu einem umweltschonenden Betrieb führt. Die Brennwerttherme von Junkers wurde der Energieeffizienzklasse A zugeordnet. Sie kann als Flüssiggasheizung betrieben werden. Die Leistungsanpassung findet stufenlos statt. Haben Sie eine Fußbodenheizung im Haus verbaut, dann ist dieses Modell ebenfalls geeignet. Unabhängig vom genauen Einsatz ist die platzsparende Wandmontage ein Pluspunkt dieses Junkers Brennwertkessels.

3. ZSB11 mit ZSB 14-4 C Gas-Brennwerttherme

Die Junkers Brennwerttherme ist sowohl als Flüssiggastherme als auch als Erdgasheizung geeignet. Sie kann sowohl mittels einer Erdgasleitung als auch mit einem Flüssiggastank mit der notwendigen Energie versorgt werden. Das Gerät wird per Wandmontage angebracht und wirkt daher nicht störend.

Icon

Die Vorteile

Die Kosten für die Junkers Brennwertthermen sind im Vergleich zu anderen Heizungssystemen als gering anzusehen. Die günstigen Investitionskosten werden durch die niedrigen Unterhaltungskosten ergänzt. Eine regelmäßige Kontrolle trägt zur Sicherung der einwandfreien Funktion bei und erhöht die Ausfallsicherheit.

GC9000iW

Das Modell Cerapur GC9000iW 30 EB 23 30 kW ist im Handel für rund 3.850 Euro (Listenpreis) verfügbar. Es erreicht eine Nennwärmeleistung von 2,8 bis 31 kW. Die Serie Cerapur 9000i beinhaltet verschiedene Leistungsklassen, beginnend bei 20 kW. Das Maximum liegt bei 50 kW. Das wandhängende Gerät ist nicht nur effizient sondern zudem auch platzsparend. Es sorgt das komplette Jahr über für eine hohe Leistung.

Icon

Die technischen Details

  • SplitRegler inklusiver vorkonfigurierter Einstellungen
  • automatische Systemerkennung
  • Klartextdisplay
  • Touchscreen

Der Hersteller hat bei der Junkers Brennwerttherme nicht nur auf die Funktion sondern auch auf die Optik geachtet: Die abgerundeten Ecken und die robuste Hightech-Glasoberfläche sorgen für ein außergewöhnliches Design. Die Cerapur GC9000iW 50 H kostet rund 4.450 Euro. Sie gehört der Energieeffizienzklasse A an. Die jahresbedingte Raumheizeffizienz liegt bei circa 94 Prozent.

Den gleichen Wert erzielen die:

  • C9000iW 20 H 23
  • GC9000iW 30 H 23
  • GC9000iW 40 H 23
  • GC9000iW 50 H 23