Elco Klöckner: Straton, Thision, Aquatop & Co. im Check

Die mit dem gleichen Buchstaben beginnenden Vornamen des Schweizer Gründerpaars Looser führten zum Firmennamen Elco. Emil und Elsa Looser wurden zum Kürzel EL, an das ein Co. angehängt wurde. Die 1928 gegründete E. Looser & Co entwickelt in den 1930er-Jahren zunächst Ölbrenner. Zehn Jahre nach dem Erreichen der Fertigungszahl von einer Million Brennern 1979 übernahm das Unternehmen die Heizungsproduktion des süddeutschen Herstellers Klöckner, woraus Elco Klöckner entstand.

Heute firmiert die 2001 von der italienischen Ariston Thermo Firmengruppe übernommene Elco Klöckner Gruppe unter dem Namen Elco Heating Solutions. Neben Familienanteilen handelt es sich um eine Aktiengesellschaft und ist nicht mit dem Hersteller Elco GmbH zu verwechseln, der Kunststoffe verarbeitet.

Produkte und Technologien

Elco und Klöckner haben sich von einem Öl- und Gasbrennerproduzenten zu einem Heizsystemgeneralisten entwickelt.

Icon
Das Produktportfolio umfasst heute auch Solaranlagen, Speichertechnik und Wärmepumpenheizungen. Seit 2010 liegt der Fokus auf Systemgrößen der Nennleistungsklassen von 2 bis 10 Megawatt. Den Bau- und Modellreihen Nextron und Vectron folgte Protron.

Die Heizungen und Systemkomponenten sind aufeinander abgestimmt, sodass für Kunden kombinierte Anlagen aller Art individuell zusammengestellt werden können. Die Organisation des Heizungsbaus folgt der Philosophie, alles aus einer Hand zu liefern. Eigene Techniker und ein in ganz Deutschland jederzeit erreichbarer firmeneigener Service führt zu einer engen Kundenbindung. Neben der Reparatur und Wartung gehört auch das Optimieren der Heizung zum Leistungsumfang der firmenzugehörigen Servicekräfte. Folgend geben wir eine Übersicht über die Produktpalette des Herstellers.

Elco Klöckner Ölheizungen

Für private Haushalte bietet Elco Klöckner den Ölbrennwertkessel Straton S im Leistungsbereich von 11 bis 30 Kilowatt an. Eine doppelte Kondensationsfunktion führt zur technisch für diesen Brennstoff höchsten erreichbaren Effizienzklasse.

Der Brenner kann sowohl mit fossilem Heizöl als auch mit Bioölen betrieben werden. Bauteile wie Gebläse und Kondensatoren sind neben der Effizienz auch auf geringstmöglichen Betriebsstromverbrauch und größtmögliche Laufruhe ausgelegt. Der Ölkessel verfügt über eine interne Schallisolierung.

Ölheizung

Produktinformation

Elco Straton S
  • Wirkungsgrad 103,5 %
  • unterschiedliche Leistungsbereich für individuellen Bedarf (11-18kW, 14-21kW, 19-26kW, 19-30kW)
  • effizienter zwei-Stufen Brenner
  • Produktgewicht: 140 – 155 Kg

Elco Klöckner Gasheizungen

Für das Heizen mit Gas hat Elco mit Thision eine Produktfamilie mit 3 Ausführungsvarianten entwickelt. Die Modelle Thision S, Compact und Duo decken den Leistungsbereich bis 52,5 Kilowatt ab. Die Gasbrennwertheizungen für die Wandmontage erreichen Nutzungsgrade bis zu 110 Prozent. Flankiert wird die Gerätefamilie von den Standmodellen Duatron, Trigon L, Trigon S, R 600 und R 3400.

Icon
Die Gasbrennwertthermen können in privaten Gebäuden vom Einfamilienhaus bis zur Mehrfamilienwohneinheit konzeptioniert werden und sind auch auf Gewerbeeinheiten und Sonderobjekte auslegbar.
Eine Vielzahl von Systeminstallationen vor allem in der Schweiz dient als Referenzen in nahezu jeder denkbaren Dimensionierung. Hier die Gasthermen des Anbieters im Vergleich:

Gasheizung

Produktinformation

Thision S
  • 1,2 – 52,5 Kilowatt
  • robust und zuverlässige Funktion
  • Normnutzungsgrad 109%
Thision S Compact
Thision S Duo
  • 2,7 – 18,3 Kilowatt
  • Energieeffizienter Betrieb
  • Normnutzungsgrad 109%

Solarenergie, Speichertechnik und Wärmepumpen

Elco Heating Solutions bietet mit dem Auron und dem Solatron zwei auf mitteleuropäische Anforderungen zugeschnittene Solarröhrenkollektoren. Sie können alleine oder in Verbindung mit anderen Elcoprodukten konfektioniert werden.

Vier Luft Wärmepumpen Modelle der Aerotop-Reihe und die zwei Warmwasser Wärmepumpen der Aquatop-Baureihe decken das Heizen mit kostenfreier regenerativer Umweltwärme ab. Acht Speicherelemente lassen sich zu jeder Heizungsanlage hinzu installieren. Brenner für den Zweistoffbetreib runden das Portfolio ab und ermöglichen dem Kunden die individuell ideale Auswahl an wunschgemäßen Heizsystemen. In den 15 in Deutschland verteilten Vertriebs- und Schulungszentren stehen 300 qualifizierte Servicemitarbeiter für Beratung, Montage und Instandhaltung bereit.

Luftwärmepumpe

 Details

Aerotop T
  • 24 – 33 kW
  • intelligente Modulierung
  • platzsparender Einbau

Wasserwärmepumpen

 Details

Aquatop
  • 5,2 – 58,6 kW
  • sehr geräuscharm
  • auf individuellen Verbrauch abgestimmt