Die Viessmann Vitopend: Ausführungen, Infos & Preise

viessmann vitopend gasheizung Abbildung Viessmann Werke
Die Viessmann Vitopend 200 W ist eine Gasheizung mit Wandbefestigungsmöglichkeit. Sie existiert in vier unterschiedlichen Ausführungen. Die Preise sind von der gewählten Variante abhängig und betragen rund 1.400 bis 2.000 Euro abhängig vom jeweiligen Händler. Da die Produktion eingestellt wurde, ist nur noch eine begrenzte Anzahl an Modellen erhältlich. Wer auf eine Heizung des renommierten Herstellers setzen möchte, dem bieten sich zahlreiche Alternativen aus dem aktuellen Sortiment wie die Vitodens 200.

Entscheiden Sie sich für einen Gas-Umlaufwasserheizer ohne integrierte Warmwasserbereitung, so erhalten Sie bei gleichbleibender Leistungsstärke ein günstigeres Modell als wenn Sie auf eine Kombitherme für die Wasserbereitung und die Raumwärme setzen. Alle vier Varianten der Viessmann Vitopend 200 überzeugen durch die Grafikanzeige, die zu einer einfachen Bedienbarkeit führt. Laut Hersteller ist die Aufstellung sowohl im Heizungsraum oder Heizungskeller als auch im auf dem Dachboden, dem Bad und in der Küche möglich.

Die Vorteile der Vitopend

Icon
  • Sie haben die Auswahl aus dem raumluftabhängigen und dem raumluftunabhängigen Betrieb
  • Die automatische Abgasadaption führt zu einer hohen Zuverlässigkeit und einem hohen Wirkungsgrad
  • Dank des modellierten Vormischerbrenners wird der Brennstoff optimal verbrannt
  • Beim Kombigerät ist Trinkwassererwärmung platzsparend integriert

Allgemeine Informationen zur Gasheizung

Der Niedertemperaturkessel ist als Gas-Kombiwasserheizer und als Gas-Umlaufmodell erhältlich. Die Leistungsstufen der verschiedenen Gerätevarianten reichen von 10,5 bis 24 kW. Diese Leistungsklasse ist für Einfamilienhäuser oder kleinere Mehrfamilienhäuser ideal. Als Energieträger kann Erdgas oder Flüssiggas genutzt werden.

Die 4 Modelle in der Übersicht:

1. Umlaufwasserheizer 18 kW
2. Umlaufwasserheizer 24 kW
3. Kombiwasserheizer 18 kW
4. Kombiwasserheizer 24 kW

Die Umlaufwasserheizer weisen ein Gewicht von 40 Kilogramm auf. Die Gas Kombithermen wiegen 41 Kilogramm. Insgesamt lässt sich festhalten, dass es sich bei den Modellen um robuste Thermen mit langer Lebenszeit handelt. Diese entsprechen jedoch nicht länger aktuellen Standards. Wer sich jetzt für den Kauf einer neuen Heizung entscheidet, dem empfiehlt es sich auf ein neueres Modell des Herstellers mit Brennwerttechnik zu setzen. Diese sind deutlich effizienter als herkömmliche Niedertemperaturheizungen.

Die Vitopend 200 W in der Version 18 kW

Die Vitopend 200 ist eine Gastherme, das für den raumluftabhängigen Betrieb ausgelegt ist. Es kommt bei geschlossenen Heizungsanlagen zum Einsatz. Der Gas-Umlaufwasserheizer dient der Raumbeheizung von Einfamilienhäusern oder kleinen Mehrfamilienhäusern.

Zu den Vorzügen des Modells gehört die Ummantelung aus Stahlblech, welche für Robustheit sorgt. Die Außenseite ist epoxidharzbeschichtet und ist einer weißen Ausführung erhältlich. Über GSM-Mobilfunknetze ist die Fernüberwachung möglich. Das integrierte Diagnosesystem sorgt für Sicherheit.
Die Kosten für die Viessmann Vitopend 200 betragen rund 1.420 Euro.

Zum Lieferumfang gehören in diesem Fall das Gas-Wandgerät inklusive Vormischbrenner für Erdgas. Der Hochleistungswärmetauscher ist mit einer Strömungssicherung versehen. Ebenfalls enthalten sind die Heizkreispumpe, das Ausdehnungsgefäß und die Kesselkreisregelung. Der Hersteller beziffert die Nenn-Wärmeleistung mit 10,5 bis 18 kW.

Icon
Für die Schaffung der baulichen Voraussetzungen sind die Abmessungen des Gerätes wichtig. Die Länge beträgt 38 Zentimeter, in der Breite misst die Vitopend 48 Zentimeter und die Höhe wird mit 85 Zentimetern angegeben. Der zulässige Betriebsdruck liegt bei 3 bar. Die Leistung wird über den Normnutzungsgrad bewertet, dieser beträgt bis zu 85 (Hs) beziehungsweise 94 (Hi) Prozent.