Buderus Logalux im Check: Fakten & Infos

warmwasserspeicher frau prüft wasserstand
Das in Wetzlar ansässige Unternehmen Buderus stellt Gasheizungen, Ölheizungen, Wärmepumpen und vieles mehr her. Eine erfolgreiche Serie ist Logalux. Sie beinhaltet verschiedene Modelle, die sich durch nachgestellte Buchstabenkombinationen und Ziffern unterscheiden. Der Logalux SU ist ein stehender Warmwasserspeicher, welcher universell einsetzbar ist und dank des hochwertigen Wärmeschutzes über einen geringen Wärmeverlust verfügt.

Produktdetails zur Logalux SU160/5

Kriterien Detailbeschreibung
Hersteller Buderus
Modell Warmwasserspeicher
Speicherinhalt 160 l
Kippmaß 1410 mm
Verwendungsart Gasbrennwertgeräte und Heizwertgeräte
Design blau, mit Hartschaum ummmantelt, Außenhüllen aus stabilem Stahlblech

Darüber hinaus verfügt das 74 Kilogramm schwere Modell über einen Nutzinhalt von 157 Litern. Die Dauerleitung beträgt 30 kW. Im Standby-Betrieb werden innerhalb von 24 Stunden 1,1 kWh verbraucht. Für die Auswahl des Standortes sind zudem die Außenmaße entscheidend. Das zylinderförmige Konstrukt weist einen Durchmesser von 550 Millimetern und eine Höhe von 1300 Millimetern auf.

Die wichtigsten Eigenschaften der Logalux SU160 im Überblick

1. Der Warmwasserspeicher ist mit einem großen und eingeschweißten Glattrohrwärmetauscher ausgestattet.
2. Die universelle Einsatzfähigkeit des stehenden Warmwasserspeichers ist von Vorteil.
3. Dank der günstigen Anordnung des Wärmetauschers entsteht eine gleichmäßige Temperaturschichtung, Kaltzonen werden vermieden.
4. An der Oberseite beziehungsweise an der Vorderseite der Logalux SU160 befindet sich eine große Reinigungsöffnung. Ab einem Volumen von 500 Litern sind sowohl oben als auch vorne Reinigungsöffnungen angebracht.
5. Die Buderus Logalux verfügt über einen hohen Korosionsschutz und einen hohen Wärmeschutz (Polyurethan-Hartschaum).
6. Das Gerät ist in zwei verschiedenen Ummantelungen erhältlich: blau und silber

Die Buderus Logalux SU: Verschiedene Ausführungen

Icon

Info

Folgende Modelle sind erhältlich:

  • SU160/5
  • SU200/5
  • SU300/5
  • SU400/5
  • SU500.5-B
  • SU500.5-C
  • SU750.5-C
  • SU750.5-E
  • SU1000.5-C
  • SU1000.5-E

Die erste der Zahlen repräsentiert das aufgerundete Volumen.

Mit welchen Kosten muss ich als Verbraucher rechnen?

Ein Buderus Warmwasserspeicher mit einem Fassungsvermögen von 160 Litern kostet rund 780 Euro. Neben den Anschaffungskosten sind auch die Betriebskosten entscheidend. Pro Kilowattstunde müssen Sie mit Kosten in Höhe von rund 22 Cent, abhängig vom gewählten Tarif rechnen. Eine Förderung kommt für sparsame Ölheizungen und Gasheizungen in Frage. Ansprechpartner ist beispielsweise die KfW-Bank, welcher günstige Kredite sowie Zuschüsse verteilt.

Die SU1000.5-E, eines der größten Modelle der Serie

Die SU1000.5-E besitzt einen Nutzinhalt von 987 Litern. Das 292 Kilogramm schwere Modell arbeitet mit einer Dauerleistung von 111.8 kW. Das hohe Volumen erfordert einen größeren Platzbedarf, sodass der Durchmesser 1940 Millimeter und die Höhe 1060 Millimeter betragen.

Ob Buderus Logalux SU 160 Liter Warmwasserspeicher oder ein größeres Modell – Der hessische Hersteller überzeugt durch seine qualitativ hochwertigen Produkte. Um nicht nur beim Material sondern auch bei der Montage auf die Qualität und gleichzeitig den Preis achten zu können, haben wir kesselheld.de ins Leben gerufen.

Wir finden für Sie Heizungsbauer aus Ihrer Region, welche die Modernisierung, den Neubau und den Umbau übernehmen. Sichern Sie sich mit wenigen Klicks ein Angebot zu einer Logalux Heizung, einer Vaillant Heizung oder auch einer Viessmann Heizung.