Die Remeha Quinta im Verbraucher Check

Remeha Logo
Die Gas-Brennwertkessel der Serie Quinta Pro von Remeha eignen sich für große Wohnhäuser, Bürogebäude sowie andere gewerblich genutzte Räume. Bezeichnend ist die hohe Leistung bis 107 Kilowatt bei gleichzeitiger Kompaktheit der Geräte.
Seit über 80 Jahren engagiert sich das ursprünglich aus den Niederlanden stammende Unternehmen auf diesem Markt, mittlerweile ist es einer der Marktführer in Europa. Die Gas Brennwertkessel des Herstellers zeichnen sich durch das gute Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

Die wesentlichen Leistungsmerkmale von Quinta Pro

Sämtliche Modelle der Reihe von der Remeha Quinta 45 bis zur 115, verfügen über einen Wärmetauscher aus Aluminiumguss. Dieser ist in einem Stück gefertigt und steigert die Energieeffizienz der Gasheizung.

Auf den elektronischen Displays können Sie alle relevanten Informationen verständlich lesen, die Remeha Heizung zeigt beispielsweise Klartext-Meldungen anstatt Codes an. Das spart ein Abgleich mit der Bedeinungsanleitung. Hier die Details im Überblick:

Quinta Pro (45 / 65 / 90 / 115) Details
Anbringung Wandhängend
Kesselart Brennwert
Regelung iSensePro
Maße (in mm) 500 (Breite) x 750 (Höhe) x 500 (Tiefe).

Die einzelnen Modelle der Reihe verfügen mit 45, 65, 90 und 115 alle über einen eigenen numerischen Zusatz. Dieser Zusatz kennzeichnet die Leistungsklasse. So ist die Remeha Quinta mit folgenden Leistungsgrößen erhältlich:

Modell Leistung Gewicht
Quinta Pro 45 8 – 40 kW 53 Kg
Quinta Pro 65 12 – 61 kW 60 Kg
Quinta Pro 90 14,1 – 84,2 kW 67 Kg
Quinta Pro 115 16,6 – 107 kW 68 Kg

Bei der Kaufentscheidung kommt es darauf an, welche Fläche Sie beheizen wollen und welche Ansprüche Sie an die Mindest-Temperatur haben. Die maximale Leistung von 428 kW erreichen Sie, wenn Sie vier Modelle der Quinta Pro 115 nebeneinanderschalten.

Viele Wartungsarbeiten können Sie dank standardisierter Servicemeldungen selbst vornehmen. Remeha bietet diese Gas-Brennwertkessel zudem mit witterungsgeführten Regelungen, diese können Sie optional bestellen. Bei diesen profitieren Sie ebenso von einem übersichtlichen und menügeführten Display. Ein weiterer Vorteil dieser Heizungssysteme ist der geräuscharme Betrieb.

Platzsparend an der Wand montieren

Bei den Modellen der Serie Quinta Pro handelt es sich um Wandkessel im kleinen Format. Sie können diese Kessel problemlos im Keller oder anderswo an der Wand installieren, viel Platz benötigen Sie dafür nicht. Sollte die Leistung eines Brennwertkessels für Ihr Gebäude nicht ausreichen, können Sie auch bis zu vier Kessel nebeneinander aufhängen. Die Leistung reicht bis zu 428 kW. Diese Kaskadenregelung hat den Vorzug der maximalen Betriebssicherheit.

In vielen Immobilien ist es nur unter großem Aufwand möglich oder unmöglich, einen einzigen leistungsstarken Boden-Brennwertkessel für die Beheizung und die Warmwasserbereitung zu nutzen. Das gilt zum Beispiel für schwer zugängliche Räume und Installationen auf dem Dachboden.

Icon
Das Kasakadensystem mit Remeha-Quinta-Kesseln erfüllt die strengen Sicherheitsbestimmungen. Remeha liefert für diese Kessel in Reihe alle erforderliche Technik, unter anderem Sicherheitsventile, drehzahlgeregelte Hocheffizienzpumpen und Abgassysteme.

Einen Überblick weiterer empfehlenswerter Modelle erhalten Interessierte im Gasthermen Test der Stiftung Warentest.