Stiebel Eltron – Produktreihen & Modelle im Check

 

logo stiebel eltron

Quelle STIEBEL ELTRON

Die Erfindung, Patentierung und Vorstellung des ersten Tauchsieders 1924 in Leipzig war der Startschuss für das heute weltweit agierende Unternehmen Stiebel Eltron. Theodor Stiebel lieh sich von zwei Onkeln Geld und eröffnete in Berlin-Kreuzberg die Firma Eltron Stiebel. Die ständige Erfindung und Entwicklung neuer
Wärmeerzeugungsgeräte brachte Stiebel 35 deutsche und zwölf internationale Patente allein bis 1938 ein. Durch Bomben wurde das Berliner Werk zerstört und zog 1943 nach Holzminden um.

Als weiterer Meilenstein in der Geschichte produzierte Stiebel Eltron einen Durchlauferhitzer auf hydraulischer Basis, der 1949 auf den Markt kam. 1987 bot das Unternehmen den ersten elektrischen Durchlauferhitzer der Welt an. Zukäufe und Umstrukturierungen haben die Firma zu einem international tätigen Hersteller von Wärme- und Kältetechnik aller Art einschließlich regenerativer Energiegewinnung werden lassen. Es befindet sich bis heute (Juni 2016) in Familienbesitz.

Produktpalette

Durch seine wechselhafte Entwicklung hat sich Stiebel Eltron ein Produktportfolio aufgebaut, dass rund um die strombetriebene Wärmetechnik jede Geräteart anbietet. Dabei setzt das Unternehmen auf zukunftsweisende Technologien und verwendet zunehmend auch regenerative Möglichkeiten der Wärmeerzeugung wie Solaranlagen. Die Produkte gliedern sich in vier Hauptgruppen mit den jeweils folgenden spezifischen Gerätearten:

Icon

1. Erneuerbare Energien

  • Wärmepumpenheizung
  • Systemspeicher
  • Lüftung
  • Solar
  • Fotovoltaik
  • Wohnungsstationen
  • Regelung/Energiemanagament

2. Warmwasser

3. Klima

  • Klimageräte
  • Luftentfeuchter

4. Raumheizung

Preise und Preise

Icon

Die Produktfülle und Diversität von Stiebel Eltron erzeugt eine unüberschaubare Preisbandbreite. Vom kleinen Kochendwarmwassergerät unter 100 Euro bis zur mit Solarstrom angetriebenen Wärmepumpe für 20.000 Euro können unterschiedliche Investitionen anfallen.

Generell sind die Produkte und Systeme des Herstellers immer in die Kaufrecherche aufzunehmen, wenn in irgendeiner Weise aus Strom Wärme oder Kälte erzeugt werden soll. Diese Kernkompetenz macht alle Geräte dieser Funktionsart mindestens wettbewerbsfähig.

Fast schon zwangsläufige Folge ist eine breite Streuung an Auszeichnungen und Ehrungen, die sowohl das Unternehmen als auch einzelne Produkte im Laufe der Jahre einsammelt haben. 2015 wurde die Marke als eine der deutschen Super Brands gewählt. Im gleichen Jahr konnte die Stiebel Eltron Wärmepumpe WPC den German Design Award einheimsen. Der Durchlauferhitzer DHE erhielt den Red Dot Best-of-the-Best-Award.

Regenerative Energien

Insbesondere die immer interessantere Energiegewinnung aus Erdreich, Wasser und Luft mittels einer Wärmepumpe hat dem Unternehmen ein erweitertes Geschäftsfeld eröffnet. Angesichts der Preisentwicklung regulären Stroms, dem Umweltaspekt und sich verschärfender Energieverbrauchsvorschriften können die Entwickler und Produktplaner ihre gesammelte Kompetenz auf die regenerativen Methoden fokussieren.

Geringer Stromverbrauch mit effizienter Nutzung und gegebenenfalls die Kombination mit Fotovoltaik haben sich zum idealen Betätigungsfeld entwickelt. Fortschrittliche Lösungen, vom gleichen Innovationseifer getragen, den das Familienunternehmen seit der Gründung an den Tag legt, erfüllen bereits vorauseilend noch in Kraft tretende Vorschriften und Gesetze.

Kundenservice und Ersatzteile

Der Stiebel Eltron Kundendienst umfasst einen umfassenderen direkten Kundenkontakt als bei den meisten Mitbewerbern. Werkstattaufträge zur Reparatur von Kleingeräten werden online entgegengenommen und mittels Paketdienstversand abgewickelt. Für unbewegliche Anlagen und Besorgung der Stiebel Eltron Ersatzteile steht ein Fachpartnernetz bereit.

Im Heizungssegment ist die Marke vor allem als Wärmepumpenhersteller bekannt und bei Kunden wie auch Heizungsbauern gleichermaßen gefragt. Sie interessieren sich für den Kauf oder haben Fragen zu einem spezifischen Produkt? Wir von Kesselheld beraten Sie gerne.