Buderus RC35 – Was Verbraucher wissen müssen

buderus rc35 controller ansicht

Bosch Thermotechnik GmbH, Buderus Deutschland

Angenehm temperierte Wohnräume schaffen einiges an Wohlbefinden. Als Raumcontroller mit Außentemperaturfühler trägt die Buderus Bedieneinheit RC35 zur wesentlichen Steigerung des individuellen Wohnkomforts bei. Das spezielle Energie Management System (EMS) sorgt für eine komfortable, zuverlässige Heizung des kompletten Raumes. Suchen Sie nach einer modernen Heizbedieneinheit, die noch dazu kinderleicht zu bedienen ist, können Sie mit der Buderus RC35 nichts falsch machen.

Produktdetails

Kriterien Detailbeschreibung
Hersteller Buderus
Modell Bedieneinheit für Heizungen von Buderus
Gewicht 233 g
Regelungsmethode Standard Raumvorlauf
Bestandteile Klappe, Display, Drehschaltung für die Einstellung der Werte, Tasten mit vier Grundfunktionen (Tag-Betrieb, Automatik), 6 Tasten mit Zusatzfunktionen (Datum)
Montage Innenwand-Montage, Wandhalter mit Schraubklemmen
Raumheizungseffizienz 90 %
Abmessungen B/H/T 150/90/32

Buderus Raumtemperaturfühler RC35 – einfache Bedienung und vielseitige Funktionen

heizen marken
Die Buderus RC35 kann auf zwei verschiedene Arten eingesetzt werden – Zum einen für eine außentemperaturgeführte Regelung der Heizungsanlage, zum anderen als praktischer Raumtemperaturregler. Mit dem Buderus RC35 lassen sich insgesamt bis zu vier Heizkreise regeln, was sich nicht zuletzt für größere Wohnungen als äußerst nützlich und komfortabel erweist. Insbesondere Heizkessel mit einer großen Leistung profitieren davon.
Weiterhin kann das Buderus Logamatic EMS RC35 auf bis zu drei gemischte Heizkreise erweitert werden, womit selbst enorm komplexe Systeme ohne Schwierigkeiten bequem geregelt werden können. Infolge dessen ist beispielsweise eine Integration einer thermisch arbeitenden Solaranlage zur Trinkwassererwärmung problemlos möglich.

Buderus RC35 Bedienungsanleitung – einfach, komfortabel und anwenderfreundlich

Die RC35 kommt mit einer leicht verständlichen, detailreichen Bedienungsanleitung daher, jedoch ist die Parametrierung so einfach, dass das Lesen für viele Anwender nahezu überflüssig erscheint. Das hochwertige LCD-Display mit ganzen fünf Zeilen sorgt für eine leichte Erkennbarkeit der einzelnen Zeichen.

Das Bedienprinzip funktioniert auf Basis der stets einheitlichen Buderus Philosophie, nach der der Nutzer ausschließlich am Gerät drücken und drehen muss, um das gewünschte Temperaturergebnis zu erzielen.

Auf der Ebene der Kurzbedienung lassen sich insgesamt 15 wichtige Parameter, beispielsweise die der Heizkreise, ablesen und unmittelbar einstellen. Ebenso können nahezu alle Systemkomponenten in kürzester Zeit auf all ihre Funktionen geprüft werden. Auch der Heizungsfachmann wird ideal unterstützt, denn die grafische Darstellung der Heizkennlinie erleichtert seine Arbeit enorm.

Wichtige Vorteile im Überblick

Icon
Hier erhalten Sie alle Vorteile zum Produkt:

  • Der Buderus RC35 Preis liegt im moderaten Bereich von rund 380,00 Euro.
  • Das Gerät verfügt über zahlreiche Zusatzfunktionen, die sich sowohl für Sie als Endkunde, als auch für den Fachmann als äußerst hilfreich erweisen können.
  • Die Bedieneinheit lässt sich auch für komplexe Systeme nutzen.

Tipps für Sie als Endkunde

Entgegen aller Vorgängermodelle verfügt die RC35 über wesentlich mehr Funktionen. Temperaturverläufe des vergangenen und aktuellen Tages werden detailliert aufgezeichnet, so dass die RC35 die grundlegenden Funktionen einer Wetterstation erfüllt. Insbesondere im Wohnbereich wird die Montage äußerst interessant, denn aufgrund des integrierten Kurvenverlaufs kann der Zugewinn durch eine Solaranlage bequem abgelesen werden.

Ebenso ansprechend ist das schlicht moderne Design, dass sich jedem Raum unauffällig anpassen lässt. Wesentlich erleichtert werden auch die Wartungs- und Servicearbeiten, denn bereits im Vorbeigehen lässt sich deutlich erkennen, ob aktuell Bedarf besteht. Wichtige Informationen wie die Betriebszustände werden klar und deutlich angezeigt, womit der Heizungsinstallateur bereits vor dem Auftreten einer Störung benachrichtigt werden kann.