Die Viessmann Vitocal im Check: Leistung, Technik, Tipps

vitocal 300-a
Wärmepumpen, wie zum Beispiel die Viessmann Vitocal 300 gehören heute zu den gefragtesten Wärmeerzeugern. Denn Sie ermöglichen günstiges Heizen und entlasten durch Ihre ressourcenschonende Betriebsweise unsere Umwelt. Zudem lassen Sie sich besonders gut für Passivhäuser aber auch für Sanierungszwecke bei alten Heizungsanlagen verwenden. Mit seiner Vitocal Serie bietet der Hersteller Viessmann gleich eine ganze Reihe von Wärmepumpen in unterschiedlichen Ausführungen und für unterschiedliche Medien.

Abbildung: Viessmann Werke

Denn Erdwärmeheizungen können sowohl mit dem Energiequellen Luft und Wasser als auch für den Einsatz im Erdreich ausgeführt sein. je nachdem, welches Medium Ihnen bei Ihrem Bauvorhaben zur Verfügung steht oder welches Sie nutzen können wählen Sie einfach die passende Wärmepumpe aus dem Viessmann Produktprogramm aus. Nachfolgend sind einige dieser Wärmpepumpen näher erläutert.

Produktdetails Typ 350-A

Kriterien Produktbeschreibungen
Hersteller Viessmann
Modell Hochtemperatur Wärmepumpe
Technologie RCD (Refrigerant Cycle Diagnostic) für die Überwachung des Kältekreises
Verwendungsart bei Modernisierungen und komfortablem Trinkwasserbedarf
Bestandteile Ansaugseite, Ausblasseite, Verdampfer, Venitlator, Expansionsventil (elektronisch), Wärmetauscher, Compliant-Sroll-Verdichter
Leistungszahl bis zu 3,6 (nach EN 14511)
Gewicht (Innenaufstellung) 287-361 kg
Brennstoff Umweltwärme

Wärmegewinnung aus der Luft

Die Vitocal 350-A ist eine Luft Wasser Wärmepumpe, die gleich in zwei Varianten erhältlich ist. Diese beiden Versionen unterscheiden sich zwar nicht in Ihrer Leistungsfähigkeit, sind aber entweder für die Innen- oder Außenaufstellung geeignet. Beide sind jeweils mit entweder 10,6 kW, 14,5 kW oder 18,5 kW erhältlich, sodass Sie die passende Leistung für Ihr Gebäude wählen können. Die Wärmegewinnung erfolgt aus der Luft oder aus Wasser. Aus einer kWh elektrischer Energie kann die Vitocal 350-A bis zu 3,6 kWh Wärmeenergie erzeugen. Durch ihre hohe Vorlauftemperatur bietet diese Wärmepumpe auch bei niedrigen Außentemperatur im Minusbereich besten Warmwasserkomfort. Sie bietet mindestens die Energieeffizienzklasse A+, einige Modelle der Reihe sind sogar mit A++ gelabelt.

Icon

Verschiedene Ausführungen

Aus der 300er Serie gibt es gleich mehrere Wärmepumpen, aus denen Sie wählen können. Während es sich bei der 300-G um eine Sole-Wasser-Wärmepumpe handelt, ist die Vitocal 300-A wiederum eine Luft-Wasser-Wärmepumpe. Sie ist einerseits dazu geeignet, Brauchwasser zu erwärmen, andererseits lässt Sie sich auch zur Heizung verwenden, denn hierfür stellt sie ebenfalls ausreichend Leistung zur Verfügung.

Die Vitocal 300-A arbeitet besonders effizient. Selbst ohne Pufferspeicher reicht diese Pumpe für die meisten Haushalte zur Heizung und Wassererwärmung aus. Durch die Wärmegewinnung aus Luft bzw. Wasser sind auch hier keine Erdbohrungen für Sonden oder Erdkollektoren notwendig. Zudem kann die Pumpe wahlweise zum Kühlen Ihrer Räumlichkeiten verwendet werden. Alle Viessmann Vitocal 300 Wärmepumpen sind mit dem Energielabel A++ versehen und bringen schon eine Energiebilanz zur Vorlage bei entsprechenden Förderstellen mit. Auf Wunsch sind die Geräte auch in einer extrem leisen „Silent Version“ erhältlich.

Produktdetails Typ 300-A

Kriterien Produktbeschreibungen
Hersteller Viessmann
Modell Luft-Wasser-Wärmepumpe mit elektrischem Antrieb
Technologie RCD (Refrigerant Cycle Diagnostic) für die Überwachung des Kältekreises
Verwendungsart zur Raumbeheizung und Raumkühlung für verschiedene Heizungsanlagen
Bestandteile leistungsgeregelter Verdichter, Verflüssiger, Motor, Verdampfer, Mantelstrom-Luftführung, Axialventilator mit EC-Motor
Leistungszahl bis zu 3,9 bis 5,0 (nach EN 14511)
Gewicht 250 kg
Brennstoff Umweltwärme

Günstige Wärmepumpe für Modernisierungszwecke

Bei der Vitocal 200-S handelt es sich um eine der kompaktesten und zugleich preisgünstigsten Wärmepumpen aus dem Viessmann-Programm. Sie ist zum Beispiel deutlich preiswerter als die Vitocal 300-A. Die 200-S Wärmepumpe ist eine Split-Wärmepumpe für die Wärmegewinnung aus der Luft. Das bedeutet, dass sie aus einer Außen- und einer Inneneinheit besteht. Das Gerät ist besonders flexibel, da sich die Außeneinheit wahlweise wandhängend oder stehend montiert werden kann. Die Pumpe bietet die Möglichkeit zum reversiblen Betrieb. Das heißt, Sie kann statt zum Heizen auch zur angenehm temperierten Kühlung Ihrer Räume im Sommer genutzt werden. Auch die Vitocal-Geräte der 200-A-Serie haben ein Energielabel von A+ bzw. A++. Am effizientesten und günstigsten arbeitet Sie, wie fast alle Wärmepumpen, mit selbst erzeugtem Strom aus einer Photovoltaik-Anlage.

Produktdetails Typ 200-S

Kriterien Produktbeschreibungen
Hersteller Viessmann
Modell Luft-Wasser-Wärmepumpe (elektrisch) in Split-Bauweise
Verwendungsart zur Raumbeheizung und Raumkühlung sowie zur Trinkwassererwärmung für Heizungsanlagen
Bestandteile Durchlauferhitzer, Verflüssiger, 3-Wege-Umschaltventil, Hocheffizienzpumpe, Wärmepumpenregelung
Leistungszahl bis zu 3,8 bis 5,1 (nach EN 14511)
Gewicht (Außeneinheit) 43-113 kg
Gewicht (Innen) 34-42kg
Brennstoff Umweltwärme

Viel Leistung, geringer Platzbedarf

Die Vitocal 343-Serie bietet mit die kompaktesten Wärmepumpen aus dem Vitocal Programm von Viessmann. Selbst unter extrem beengten Verhältnissen kann diese Sole-Wasser-Wärmepumpe problemlos eingesetzt werden. Auch diese Pumpen sind mit unterschiedlich hoher Leistung erhältlich. Wählbar sind Leistungsstärken von 5,4 kW bis 10,4 kW. Ein 220 Liter Warmwasserspeicher ist integriert.

Produktdetails Typ 343

Kriterien Produktbeschreibungen
Hersteller Viessmann
Modell Sole-Wasser-Wärmepumpe erhältlich als Kompaktgeräte
Technologie Vitotronic Regelung
Verwendungsart für den Anschluss an die Solaranlage geeignet
Bestandteile Durchlauferhitzer, Verflüssiger, 3-Wege-Umschaltventil, Hocheffizienzpumpe, Wärmepumpenregelung
Leistungszahl bis zu 3,8 bis 5,1 (nach EN 14511)
Gewicht 248-266kg
Brennstoff Umweltwärme (Wasser)