Die Buderus Logaplus im detaillierten Modell-Check

Bedienung buderus logaplus
In Zeiten stetig steigender Energiepreise sind immer mehr Verbraucher auf der Suche nach geeigneten Lösungen zur kosteneffizienten Erzeugung von Wärme sowohl im privaten als auch im gewerblichen Bereich. Dabei spielt auch immer mehr das gesteigerte Umweltbewusstsein eine Rolle, für das nicht nur Umweltverbände, sondern auch die Politik in den letzten Jahren sensibilisieren möchten. Für umwelt- und kostenbewusste Bauherren,
Renovierer und Sanierer bietet der Heizungs-Hersteller Buderus mit seiner Logaplus individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse zugeschnittene Lösungen. Die Produktreihe umfasst neben Gasbrennwertthermen auch Ölkessel mit Brennwerttechnik, die maximale Effizienz bei der Umwandlung des gewählten Brennstoffs in Wärmeenergie gewährleisten.

Die Systeme bieten ein ansprechendes Preis-Leistungsverhältnis und sind mit unterschiedlich hohen Maximalleistungen erhältlich, sodass etwa für Ein- und Mehrfamilienhäuser passende Heizungslösungen konzipiert werden können.

Die Gas-Brennwertkessel der Serie

Innerhalb der Serie bietet Buderus eine Gasbrennwertheizung mit unterschiedlich hoher Leistung an. Vielfach werden die Heizkessel bereits in Kombination mit weiteren Komponenten im Paket zu sehr ansprechenden Konditionen angeboten.

Icon
Der Normnutzungsgrad der Gasheizkessel der Produktreihe liegt bei bis zu 109 Prozent. Somit ist eine hervorragende Ausnutzung der im Brennstoff enthaltenen Energie gewährleistet. Die Gasheizkessel lassen sich wahlweise als Erdgasheizung oder Flüssiggasheizung betreiben.

Sie sind mit Aluminiumguss Wärmetauschern ausgestattet, die einen ganzjährigen Kondensations-Betrieb und somit höchste Wirkungsgrade ermöglichen. Auch eine modulierende Hocheffizienz-Umwälzpumpe ist in diesen Kesseln bereits integriert. Sie stellt die optimale Wassermenge im Heizungskreislauf sicher und spart gegenüber herkömmlichen Heizungspumpen deutlich Energie ein. Alle Gaskessel der Serie zeichnen sich zudem durch niedrige Emissionswerte aus. Sehr beliebt ist unter anderem das Buderus Logaplus Paket W22.

Das Buderus Logaplus Paket W22 enthält neben einem Gas-Brennwertkessel mit 20 kw Leistung einen passenden Warmwasserspeicher sowie die System-Bedieneinheit, Gashähne, Wartungshähne, einen Warmwasser-Temperaturfühler sowie das Ausdehnungsgefäß und weitere Kleinteile für die Heizungsinstallation.

Die Logaplus Öl-Brennwertkessel

Auch die Öl Brennwertkessel der Logaplus Serie sind in zahlreichen unterschiedlichen Leistungsvarianten erhältlich.

Icon
Unter anderem werden Modelle mit einer Leistung von 15, 17, 18, 19, 22 und 30 kW angeboten. Somit ist mit diesen Kesseln die Wärmeerzeugung für kleine Einfamilienhäuser ebenso möglich wie für kleinere Mehrfamilienhäuser.
Die Ölbrenner haben zwar einen etwas niedrigeren Norm-Nutzungsgrad als Ihre Gas-Pendants, schaffen jedoch immerhin noch 98 bis 99 Prozent, was für die Nutzung von Heizöl einen hervorragenden Wert darstellt.

Passend zu den Ölkesseln sind wiederum verschiedene Systemsteuerungen und Warmwasserspeicher erhältlich. Ebenso wie die Gasbrenner lassen sie sich außerdem problemlos mit Solarthermie ergänzen, was die Umweltfreundlichkeit erhöht und die Kosten insbesondere für die Warmwasserbereitung nochmals deutlich senken kann.

Förderungen durch Brennwerttechnik möglich

Icon
Da es sich bei allen Logaplus Heizkesseln von Buderus um Brennwertkessel handelt, sind diese förderungsfähig. Dies gilt sowohl beim Neueinbau als auch bei der Sanierung einer vorhandenen Heizungsanlage mit einem solchen Kessel bzw. Brenner.
Gerne beraten Sie die Experten von Kesselheld individuell und stellen mit Ihnen gemeinsam fest, welcher der Gas- oder Öl-Brennwertkessel der Reihe sich für Ihr Bauvorhaben am besten eignet.

Zudem helfen wir Ihnen bei der Ermittlung der optimalen Größe für Ihren Warmwasserspeicher und schlagen Ihnen geeignet Produkt-Pakete von Buderus vor. Dies erfolgt im Rahmen einer unverbindlichen Angebotserstellung bei der wir Ihnen auch einen geeigneten Fachbetrieb für die Montage Ihrer neuen Heizungsanlage in Ihrer Nähe empfehlen.